Die Chefin verwöhnt mich
25 Apr

Die Chefin verwöhnt mich

Duo_2

Tilly&Tiger, Hannas Katzen. Das Foto ist ein Jugendbild. Heute sinds auch erwachsene Kerle. Also der Tiger. Die Tilly ist wohl ein Kater im falschen Körper. Der Chef sagt, sie sei eine Transe. Was immer das ist.

Hanna ist uh lieb. Sie verwöhnt mich, wann immer der Chef es zulässt. Das macht sie auch mit den Katzen so. Mit Tilly & Tiger (links). Mich dünkt, die können machen, was sie wollen. Da ist der Chef machtlos. Echt jetzt! Die Katzen spazieren keck auf der  Küchenhalbinsel rum, stehen auf dem Tisch oben, wenns niemand sieht. Im Haus sind überall Fressnäpfe verteilt. Sie bekommen Nassfutter, die verschiedensten Leckereien. Die leben im Schlaraffenland.

Darum wollte Hanna mich anfänglich nicht im Haus. Der Chef musste scheinbar viel Überzeugungsarbeit leisten. Aber als sie mich am 1. November 2013, abends, erstmals gesehen und gestreichelt hatte, wars um sie geschehen. Das erlebe ich immer öfter. Die Leute, vorallem die Frauen, finden mich einfach jöööö. Und das Freunde, Freundinnen geniesse ich. Das habe ich Tilly&Tiger voraus. Ich kann überall mit und die besten Leute treffen. Ätsch, bätsch!

Kommentar hinterlassen