Guckt mal: Thuner Giel schoss Hammer-Foto
15 Dez

Guckt mal: Thuner Giel schoss Hammer-Foto



Die Geschichte ist klein, die Freude gross. Ich bin ja immer dabei, wenn der Chef am Schaffe ist. So auch, wenn er für DeinAdieu.ch Blog-Beiträge recherchiert, Menschen interviewt oder Fototermine koordiniert.

Dominic Brügger (r.) und Gabriel Looser.

Dominic Brügger (r.) zeigt dem Theologen Gabriel Looser die geschossenen Bilder. (Foto: der Chef)

Das war auch am vergangenen Samstag, also am 15. Dezember 2016 der Fall. Wir trafen in Bern Dominic Brügger, eben diesen Thuner Giel und Fotografen. Bruno Torricelli, der wohl langjährigste Freund des Chef, empfahl ihm den jungen Mann.

Das Shooting unter der Brücke war ein Erfolg. Ich durfte unkontrolliert rumschnuppern, zugucken und mich in Szene setzen. Das fiel dem jungen Mann auf. Nach beendeter Arbeit bückte er sich, fiel gar auf die Knie, richtete das Objektiv seiner Nikon auf mich und schoss eines der wohl schönsten Outdoor-Portraits von mir. Ich sage euch was: Daniela Friedli, meine Lieblingsfotografin, staunte nicht schlecht und übermittelt ihrem jungen Kollegen ein dickes Kompliment.

Der Chef gibt Dominic Brügger das Kompliment gerne weiter. Danke, lieber Thuner Giel.

Kommentar zu “Guckt mal: Thuner Giel schoss Hammer-Foto

  1. Bilbo der Grieche - 15. Dezember 2016 at 10:14

    Bilbo betont „Outdoor-Portraits“.

Kommentar hinterlassen